Turnverein Herchen 1961 e.V.
Jahrestour 2019
 

Am Mittwoch, den 10.04.2019 war es endlich soweit: Ab nach Malle!

Um 23:15 Uhr war Treffen am Bahnhof Herchen Richtung Siegburg. Dort bekam Raia noch ein Ständchen zum Geburtstag.Anschließend ging es weiter mit dem ICE Richtung Flughafen Düsseldorf. Nachdem die Beamten vom Flughafen endlich entschieden haben, dass einige von uns keine Bombe, sondern nur Feuerzeuge im Gepäck hatten, startete der Flieger pünktlich um 5:50 Uhr.

 

 


In Mallorca angekommen, gab es erst mal ein gutes Frühstück. Nach dem alle eingecheckt hatten, ging es zum Ballermann.

Im Hotel gab es abends einen Flamenco-Auftritt.

 

 

 

 

Am Freitag Vormittag besuchten wir das Aquarium, das uns allen sehr gut gefallen hat. Am Nachmittag gab es eine Probe "Türmchentrinken" für die, die es noch nicht kannten. Das Türmchen wurde "ein wenig" abgewandelt. Wir saßen in der Sonne und hatten viel Spaß.
Sabine bekam sogar zwei Öhrchen.


Samstag Nachmittag war ein Ausflug nach Palma geplant. Zuerst besuchten wir die große Markthalle, in der es leckere Fischbrötchen gab. Mit dem offenen Doppeldeckerbus schauten wir uns die Sehenswürdigkeiten von Palma an.

Zwischen unseren ganzen Aktivitäten gab es noch reichlich Zeit, die wir am Hotel-Pool verbringen konnten. Abends ging es dann in den Megapark und anschließend in die Hotel-Disco.

 

 

Leider waren die vier Tage schnell zu Ende und wir mussten wieder in den Flieger Richtung Heimat steigen.
Vielen Dank an Anja und Steffi, die das alles so gut organisiert hatten.

 
 
 
 
 
 
 
Aktuelle Information
Veranstaltungshinweis:
Das diesjährige
TV-Grillen findet am 16.06.19 bei Raja statt.

Der Artikel über die TV-Tour ist online unter Jahrestour 2019

Redaktionelle Beiträge für unsere Website nimmt Bärbel entgegen.
 
 
 
Der Turnverein Herchen 1961 e.V. ist Mitglied im Deutschen Turnerbund
 
 
 
Wir wurden ausgezeichnet:
Zertifikat: Bewegen statt Schonen - ein Ganzkörperkräftigungsprogramm
Weitere Informationen gibt es auf der Website der Zentrale Prüfstelle Prävention